Aktuelle Nachrichten

  • Fakten zur Theaterdiskussion

    13.04.2015 14:20

    Oberbürgermeister Roland Methling bekräftigt heute im Vorfeld der außerordentlichen Bürgerschaftssitzung noch einmal seine Position zum städtischen Theater: „Die Diskussion um die Zukunft des Volkstheaters wird seit mindestens 14 Jahren in Rostock sehr intensiv geführt. Mit großem Respekt nehme ich ...

    Weiterlesen ...
  • An alle Theaterfreunde

    13.04.2015 13:53

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es erreichen uns zurzeit viele Emails, die die Kündigung des Intendanten S.Lachinian kritisieren und eine Rücknahme und Wiedereinstellung fordern.

    Ihre Meinung zu vertreten und auch in einer Demonstration zum Ausdruck zu bringen ist Ihr gutes Recht und würden wir von UFR uns zu vielen anderen wichtigen Themen der Hansestadt Rostock auch wünschen. …

    Weiterlesen ...
  • Asylsuchende in Rostock

    31.03.2015 13:56
    Kürzlich war ich auf der Jahreshauptversammlung unseres Vereins.
    Wir - UFR – Unabhängige Bürger Für Rostock - kamen wieder zusammen.
    Es ist immer eine Freude unter Gleichgesinnten zu sein.
     
    Da wir oft andere Gedanken und Ideen als die bekannten Parteien haben, ecken wir bei Manchem an.
    Wir rufen aber noch mehr große Sympathien hervor, eben weil wir unabhängig und frei sind.
    Auch darum schließen sich uns immer mehr Mitbürger an. ...

     

    Weiterlesen ...
  • Frank von Olszewski zum Tradi

    19.03.2015 13:14

    In der heutigen OZ las man wieder über das Tradi. Wir, die Initiatoren des ersten Bürgerbegehrens, wußten aus kompetenter Quelle, die Dockung steht an ...

    Weiterlesen ...

Mitglied werden

Sie wollen sich stark für Rostock machen? Dann werden Sie bei uns Mitglied.

Zum Onlineantrag

Ihren Beitrag veröffenlichen

Senden Sie uns gerne eine E-Mail über interessante politische Themen. Eine Garantie zur Veröffentlichung geben wir jedoch nicht!

Beitrag schreiben

Nachrichten über Facebook erhalten

Sie können unsere Beiträge auch über Facebook erhalten. Klicken Sie einfach auf "gefällt mir"!

Ab zu Facebook